suchergebnisse:

31 Ergebnisse für: "abfallentsorgung"

Recycling im 21. Jahrhundert

Recycling im 21. Jahrhundert

Was Recycling antreibt war das zentrale Thema der Diskussion der ISWA Working Group on Recycling and Waste Minimization (WGRWM). Insgesamt sieben hochrangige Fachleute aus der Recycling- und Abfallwirtschaft teilten in diesem Rahmen ihre Ansichten und Erfahrungen zum Stand der Technik in. Bezug auf Recycling im 21. Jahrhundert

Einfach Abfall entsorgen

Einfach Abfall entsorgen

Sie wollen Ihr Haus umbauen, Ihre Wohnung renovieren bzw. entrümpeln ... oder vielleicht Ihren Garten umgestalten? Wenn ja, dann kann bei diesen Arbeiten eine Menge Abfall anfallen. Was tun damit? Abfall Service online hat die Lösung ... 

Gartentipps für den Sommer

Gartentipps für den Sommer

Im Sommer erblühen Gärten in ihrer ganzen Pracht und entfachen genau die entspannende und bezaubernde Wirkung, die sich wohl ein jeder Gartenbesitzer wünscht. Um diese Blütenpracht allerdings so lange wie möglich genießen zu können, sind im Sommer einige spezifische Pflegemaßnahmen vonnöten. Die folgenden Tipps zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihren Garten im Sommer pflegen können und den Sommer auf diese Weise maximal lange in Ihrem Garten behalten können.

Mit Krähen gegen Zigarettenstummel

Mit Krähen gegen Zigarettenstummel

Zigaretten stellen eine enorme Belastung sowohl für die eigene Gesundheit als auch für die Umwelt dar. Eine einzige Zigarettenkippe beinhaltet beinahe 4.000 schädliche Stoffe, die das Grundwasser verunreinigen und unter anderem auch das Pflanzenwachstum behindern können. Leider landen allzu viele Zigarettenstummel auf der Straße bzw. in der freien Natur. Die schwedische Firma „Corvid Cleaning“ hat nun eine besonders kreative mögliche Lösung für dieses Problem gefunden – mit Hilfe von Krähen.

Asbest im Alltag

Asbest im Alltag

Wer heute von Asbest redet, der tut dies meistens im Kontext einer Asbestentfernung. Denn leider ist der gefährliche Stoff auch heute noch in vielen älteren Gebäuden vorzufinden. Was Asbest genau ist, was die Gefahren von Asbest sind und wie Sie sich richtig vor ihm schützen können, soll Ihnen der nachfolgende Artikel aufzeigen.  

Aber, was ist Asbest eigentlich? Wo kommt Asbest vor? Wie schützt man sich vor Asbest? Und wie gefährlich ist es, Asbest selbst ohne fachgerechte Ausrüstung zu entfernen?

Tellwolle als gefährlichen Abfall entsorgen

Tellwolle als gefährlichen Abfall entsorgen

Einer der wichtigsten Faktoren für einen effektiven Prozess der nachhaltigen Wiederverwendung bzw. Wiederverwertung von Abfällen, ist die Abfallsortierung vor der Entsorgung. Doch es gibt Abfälle, sogenannte Problemstoffe bzw. gefährliche Abfälle, bei denen eine einfache Sortierung nicht reicht. Diese Abfälle sind beispielsweise giftig, krebserregend oder schädlich für die Umwelt. Hier bedarf es speziellen Entsorgungswegen. Ein Beispiel für gefährlichen Abfall kann nach neuesten Bestimmungen die Tellwolle darstellen.

Baustellenabfälle leicht entsorgen: Bauschuttcontainer und Container für Baustellenabfall bei Abfall Service online

Baustellenabfälle leicht entsorgen: Bauschuttcontainer und Container für Baustellenabfall bei Abfall Service online

Bauarbeiten generieren grundsätzlich immer eine verschiedene Menge an Abfall. Dabei unterscheiden sich auch die Arten des angefallenen Abfalls. Für eine effizient funktionierende nachhaltige Abfallwirtschaft ist es zwingend notwendig, die unterschiedlichen Abfallmaterialien stets getrennt zu behandeln und zu entsorgen. Eine eigenständige Entsorgung von Baustellenabfalls ist schon allein deswegen nicht so einfach, zumal die Abfallmenge oftmals auch den Transport erschwert. Der Abfall Service online bietet Ihnen diesbezüglich Abhilfe. Unsere online bestellbaren Abfallcontainer eignen sich jeweils für alle auf Baustellen anfallenden Abfälle. Einfach Container mieten, befüllen und wir kümmern uns um den Rest. Zuvor ist es aber wichtig zu wissen, was in Ihren bestellten Container hineindarf und was nicht. Beton entsorgen Sie nämlich zum Beispiel anders als Kunststoffböden.

Abfallentsorgung - Wohin mit Elektroschrott?

Abfallentsorgung - Wohin mit Elektroschrott?

Wer ein neues Elektrogerät kauft, weiß, dass die Verpackung des Geräts in die Papiertonne gehört. Doch wie sieht es mit dem Elektrogerät selber aus? Was tun nachdem (hoffentlich erst nach mehrjähriger Nutzung) das Gerät kaputt und unbrauchbar wird? Es herrscht immer noch viel Verwirrung bei Konsumenten, wenn es um die korrekte Entsorgung von Elektroschrott geht.

Sperrmüll entsorgen via Sperrmüll Container: Miete, Abholung und Preise

Sperrmüll entsorgen via Sperrmüll Container: Miete, Abholung und Preise

Die meisten im Haushalt produzierten Abfälle lassen sich schnell und einfach in entsprechenden Müllcontainern entsorgen. Doch wenn es sich beim Abfall um Gegenstände handelt, die groß und eben nicht leicht mit dem Hausmüll zu entsorgen sind, dann handelt es sich um Sperrmüll. Sperrmüll Container mieten und unseren Sperrmüll Abholservice nutzen: Die sichere und gemütliche Alternative!

5 nützliche Tipps für bequeme Abfallentsorgung

5 nützliche Tipps für bequeme Abfallentsorgung

Egal ob nach einer Renovierung, Gartenarbeit oder der Entrümpelung der eigenen vier Wände, stets gilt: Nach der Arbeit ist vor der Arbeit! Denn wenn die eigentliche Arbeit getan ist, bleibt meistens viel Abfall übrig, der entsorgt werden muss. Mitunter kann die korrekte, alle gesetzliche und ökologische Standards einhaltende, Entsorgung von Abfall äußerst kompliziert und zeitintensiv ablaufen. Gerade bei etwas größeren Arbeiten entsteht oftmals auch Abfall, der nicht so einfach ohne weiteres in die Mülltonne kann, sondern für den es Container oder Mulden bedarf.

Abfallentsorgung rund um den Garten

Abfallentsorgung rund um den Garten

Viele haben ihn, viele leben ihn bereits: Den Traum vom eigenen Garten. Der Besitz des eigenen Fleckchens Natur bietet viele Vorteile und Annehmlichkeiten. Doch mit der richtigen Pflege des Gartens entsteht für Gartenbesitzer auch eine Verantwortung, die mindestens zweimal im Jahr pflichtbewusst erledigt werden sollte. Während im Frühling der eigene Garten auf das Wachstum und Sommer vorbereitet werden sollte, geht es im Herbst darum, den Garten auf den Winter vorzubereiten und ihn entsprechend winterfest zu machen. In Folge beider dieser Gartenarbeiten entsteht eine gewisse Menge an Abfall. Mit welchen Abfalltypen Sie typischerweise bei der Pflege Ihres Garten rechnen müssen und wie Sie diesen ordnungsgemäß entsorgen können, soll Ihnen im folgenden Artikel aufgezeigt werden.  

Bauschutt entsorgen im Bauschuttcontainer

Bauschutt entsorgen im Bauschuttcontainer

Nirgends entsteht so viel Abfall wie auf Baustellen. Je nach Art der Bauarbeiten können dabei ebenso ganz unterschiedliche Arten von Abfallstoffen anfallen. Was ist Bauschutt und was muss man bei der Bauschutt-Entsorgen beachten? Und wie kann man Baumischabfall und Bauschutt einfach und bequem entsorgen – und das noch nachhaltig?

Müll entsorgen einfach gemacht: Der Allerlei Abfälle-Service

Müll entsorgen einfach gemacht: Der Allerlei Abfälle-Service

Die richtige Trennung des Abfalls vor der Entsorgung ist nicht immer einfach. Für eine nachhaltige Abfallwirtschaft aber trotzdem unerlässlich. Nur so können die einzelnen Abfallstoffe zuverlässig und maximal effizient dem Recycling zugeführt werden. Doch wie genau sollte man beispielsweise Plastik entsorgen oder Gartenabfälle entsorgen? Wie lassen sich am besten alte Ordner entsorgen?

Nach der Entrümpelung: Sperrmüllabholung über Sperrmüllcontainer

Nach der Entrümpelung: Sperrmüllabholung über Sperrmüllcontainer

Keine Frage, eine Entrümpelung gehört zu den unbeliebtesten Haushaltspflichten. Vor Umzügen erscheint das Entrümpeln der alten Wohnung bzw. alten Hauses sogar unabdingbar. Doch auch abseits eines Umzugs, kann eine Entrümpelung im Nachhinein viele positive Effekte hervorbringen. Die eigenen vier Wände wirken ohne die platzraubenden und unnötigen Objekte größer, geräumiger und auch generell harmonischer. Wie wissenschaftliche Studien beweisen, bringt eine Entrümpelung auch signifikante psychologische Vorteile. So wirkt die Entrümpelung auf Sie als Bewohner stresslindernd und aktiviert Glücksgefühle.

Altholz und Holz entsorgen mit Abfall Service online

Altholz und Holz entsorgen mit Abfall Service online

Auch heute noch lässt sich bei Bauarbeiten verschiedener Art viel Altholz vorfinden. Altholz besitzt dabei einen nicht zu unterschätzenden Recyclingwert und sollte deshalb immerzu vorschriftsmäßig und maximal umweltschonend entsorgt werden. Wichtig bei der Holzentsorgung ist allerdings die Unterscheidung zwischen naturbelassenem, unbehandeltem Altholz einerseits und behandeltem Holz andererseits. Mit Abfall Service online klappt die Altholzentsorgung aber in jedem Fall. Unsere Abfallcontainer sorgen dafür.

 

Abfallproblem durch Schutzmasken – So entsorgen Sie die Masken richtig

Abfallproblem durch Schutzmasken – So entsorgen Sie die Masken richtig

Ohne Zweifel: Das Jahr 2020 wurde beinahe vollständig von der Coronavirus-Pandemie beherrscht und das weltweit. Covid-19 brachte starke Einschränkungen und Veränderungen in unseren Alltag, wie man sie in Österreich seit dem zweiten Weltkrieg nicht mehr erlebt hat. Ein oftmals übersehenes Problem ist dabei die steigende Abfallmenge, die die Pandemie mit sich bringt. Grund dafür sind auch die Mund-Nasenmasken, die vor Ansteckungen schützen sollen, die aber nach Benutzung leider allzu oft unachtsam und nicht ordnungsgemäß weggeworfen werden. Mit verheerenden Auswirkungen für die Umwelt. Wie Sie die Schutzmasken dagegen richtig entsorgen, erfahren Sie im Folgenden.

Abfall Glossar - Alles über Abfall und die richtige Entsorgung

Abfall Glossar - Alles über Abfall und die richtige Entsorgung

Eine fachgerecht sortierte Abfallentsorgung ist für einen nachhaltigen Stoffkreislauf unvermeidbar. Nur wenn Abfälle gemäß ihrer materieller Eigenschaften getrennt voneinander entsorgt werden, lassen sich die Stoffe hinterher effektiv wiederverwerten. Doch ist es nicht immer leicht, jeden Abfallstoff seiner jeweiligen Abfallart bzw. Abfallgruppe zuzuordnen. Das Abfall Service online Abfallglossar soll Ihnen genau dabei helfen. In unserem Glossar werden Ihnen die Informationen zu den üblichsten Abfallstoffen kurz und übersichtlich vorgestellt sowie die dazugehörige Abfallgruppe angezeigt.

Abfallhierachie

Abfallhierachie

Für die Schonung natürlicher Ressourcen ist es elementar wichtig, dass Rohstoffe jeweils nicht nur bei einem Produkt eingesetzt werden, sondern dieses überleben, um danach wieder in einen anderen Produktionsprozess eingesetzt werden zu können. Idealerweise entsteht also ein ressourcenschonender, geschlossener Stoffkreislauf. Auf diese Weise werden Rohstoffe als Sekundärrohstoffe mehrmals einsetzbar bei der Produktion von diversen Produkten. Um diese sogenannte kaskadische Nutzung zu erreichen, muss in erster Linie die Abfallwirtschaft genau auf dieses Ziel abgestimmt werden.

Wie Sie Mikroplastik in Kleidung erkennen

Wie Sie Mikroplastik in Kleidung erkennen

Mittlerweile bestehen über 60 Prozent aller Kleidungstücke aus Kunstfasern. Das Mikroplastik macht die Kleidung um einiges billiger und ist mitverantwortlich für den weltweiten Kleidungsboom der letzten Jahrzehnte, durch den sich auch die Kleidungsschränke nicht-reicher Bevölkerungsschichten stark füllen konnten. Allerdings kommen die Plastikfasern in der Kleidung mit einem gewaltigen Preis für Umwelt und möglicherweise auch unsere Gesundheit. In letzter Zeit hat sich deswegen glücklicherweise der Trend etwas gewandelt und Kleidungen aus Naturfasern werden wieder beliebter. Doch leider ist Käufern nicht immer klar, ob ein Kleidungsstück vollständig aus Naturfasern besteht oder auch Kunstfasern enthält. Der folgende Text soll Abhilfe leisten und aufklären, woran Sie Mikroplastik beim Kleidungskauf erkennen können.

Per Entrümpelung zum gelungenen Rutsch - Tipps fürs neue Jahr

Per Entrümpelung zum gelungenen Rutsch - Tipps fürs neue Jahr

Neues Jahr, neues Glück – ein bekannter Spruch, aber selten war er wohl so hoffnungsvoll anmutend wie in diesem Jahr. Nach einem historisch chaotischen, teilweise absurden und in großen Teilen einfach tragischen Jahr 2020, hofft die gesamte Menschheit auf eine Rückkehr zur Normalität im Jahre 2021. Auch wenn nicht alles von uns selbst abhängt wie das letzte Jahr auf brutale Weise aufgezeigt hat, sollten wir wo es nur geht unser Glückes eigener Schmid werden. Gerade zum Start des Jahres bietet sich deshalb eine Psychohygiene an. Wie wäre es beispielsweise mit einer Entrümpelung zu Beginn des neuen Jahres? Eine solche bringt nicht nur Ordnung in Ihr Zuhause, sondern befreit bewiesenermaßen auch die Seele und begünstigt die mentale Fitness!

Abfall einfach und bequem entsorgen

Abfall einfach und bequem entsorgen

Karl hat ein echtes Problem mit Abfall. Er fühlt sich regelrecht erschlagen von seinem Müllberg und den verschiedenen Abfallarten, bestehend aus Altholz, Bauschutt, Baustellenabfälle, Grün- und Strauchschnitt und Gerümpel.

Sammlung und Behandlung von Abfallstoffen, die mit dem Coronavirus verunreinigt sind

Sammlung und Behandlung von Abfallstoffen, die mit dem Coronavirus verunreinigt sind

Die aktuelle Coronavirus-Pandemie erfordert eine Menge Umstellungen und das nicht nur im Berufsleben, sondern insbesondere auch im Alltag. Unzählige Beschränkungen, Gebote, Verbote und Warnungen für das alltägliche Leben machen momentan fast täglich die Runde in den Nachrichten und sozialen Medien. Doch wie sieht es mit den Abfällen aus in Zeiten einer herrschenden Pandemie? Wie müssen Abfallstoffe, die mit dem Coronavirus verunreinigt sind, entsorgt werden?Der folgende Text klärt Sie darüber auf und zeigt Ihnen dabei, welche Unterscheidungen bei der Abfallentsorgung während dieser besonderen Zeit gemacht werden sollten.

Was alles am Sammelplatz passiert

Was alles am Sammelplatz passiert

Jeder einzelne Bürger kann zu einer nachhaltigen Abfallwirtschaft beitragen, zum Beispiel indem er Abfallstoffe ordnungsgemäß entsorgt. Unsere Sammelstelle hilft Ihnen dabei! Wir haben für Sie eine Animation vorbereitet, die Ihnen den Ablauf und die einzelnen Sammelstellen genauer vorstellt.  

10 Jahresfeier FCC Zistersdorf!

10 Jahresfeier FCC Zistersdorf!

Im März dieses Jahres feiert die Thermische Verwertungsanlage der FCC Zistersdorf GmbH ihr 10 jähriges Bestehen. Seit Ihrer Inbetriebnahme hat die Anlage 1 Milliarde Kilowattstunden Strom erzeugt und von den Haushalten der Bezirke Gänserndorf und Mistelbach mehr als 250.000 Tonnen Restmüll übernommen.  

Vermeidung, Verwertung, Beseitigung – der richtige Umgang mit Abfall (Teil 2)

Vermeidung, Verwertung, Beseitigung – der richtige Umgang mit Abfall (Teil 2)

Was tun bei nicht-alltäglichen Abfallaufkommen? Wie bereits an in Teil 1 unseres Beitrags erwähnt, macht nicht etwa der alltägliche Abfall den Großteil des insgesamt in Österreich generierten Abfallaufkommens aus, sondern sind diverse Bauarbeiten alleine für rund 72% des jährlich hierzulande entstehenden Abfalls verantwortlich. Eine gemäß der Abfallhierarchie maximal nachhaltige Entsorgungsstrategie der Abfälle, die bei solchen nicht-alltäglichen Arbeiten quasi immer entstehen, ist also hier nochmal um einiges wichtiger im Vergleich zu den Strategien für den Alltag. Trotzdem gilt generell: Egal ob Sie ein Haus neu bauen, Ihr bestehendes Haus umbauen, renovieren, sanieren oder auch einfach nur entrümpeln, ob Sie Ihren Garten umgestalten oder sonstige Arbeiten durchführen, eine gewisse Abfallmenge lässt sich im Regelfall nicht verhindern.

 

Vermeidung, Verwertung, Beseitigung – der richtige Umgang mit Abfall (Teil 1)

Vermeidung, Verwertung, Beseitigung – der richtige Umgang mit Abfall (Teil 1)

Ob nach dem Essen, nach dem Öffnen von Produktverpackungen oder auch nach fertig verbrauchten Produkten verschiedenster Art - nahezu jeden Tag produzieren wir Abfall. Genauer gesagt produziert der durchschnittliche Österreicher pro Tag rund 1,5 Kilogramm an privatem Abfall. Pro Jahr ergibt das eine Pro-Kopf-Produktion von rund 548 Kilogramm an Abfall in ganz Österreich.

Neujahrsputz: Altwaren verschenken statt wegwerfen

Neujahrsputz: Altwaren verschenken statt wegwerfen

Um das Potenzial alter Produkte auszuschöpfen, sollten Altwaren weitergeschenkt oder gespendet werden, bevor sie einfach weggeworfen oder nutzlos zuhause liegen gelassen werden. Pro Jahr fallen in Österreich tausende Tonnen an Geschirr, Möbel, Kleidung, Elektrogeräten, Spielsachen, Büchern oder CDs und DVDs an Altwaren an. Insbesondere zu Beginn des neuen Jahres wird kräftig entrümpelt und für andere Brauchbares wird gnadenlos weggeworfen. Alte Geräte wie Laptops liegen andererseits oft jahrelang ungenutzt zuhause herum.

Abfallentsorgung rund ums Bauen

Abfallentsorgung rund ums Bauen

Ein Bau oder Umbau ist an sich schon ein äußerst anstrengendes Projekt, das viel Planung, Geduld und Expertise bei der Durchführung benötigt. Umso wichtiger erscheint es deshalb, sich den Bauprozess maximal möglich zu erleichtern. Dies gilt insbesondere auch für den abschließenden Prozess einer jeden Bauarbeit: Die korrekte Abfallentsorgung. Denn egal ob bei einem Neubau, Umbau, einer Renovierung oder einer Sanierung, wo auch immer gebaut wird, da entsteht auch eine Menge an unterschiedlichsten Abfallarten.

Allerlei Abfälle entsorgen mit Abfall Service online

Allerlei Abfälle entsorgen mit Abfall Service online

Für eine nachhaltige Abfallentsorgung ist nichts wichtiger als die korrekte Trennung des Abfalls. Papier und Pappe gehören in die Papiertonne, Glas in den Glascontainer, Biomüll in die Biotonne usw. Doch nicht immer ist die Trennung von Abfall einfach, vorallem wenn es sich um einen nicht alltäglichen Abfall wie Bauschutt, Gartenabfälle, Sperrmüll, Gerümpel, Altholz, etc. handelt. 

Abfall – der wertvolle sekundäre Rohstoff

Abfall – der wertvolle sekundäre Rohstoff

Der durchschnittliche Österreicher produziert pro Jahr ca. 587 Kilogramm an privatem Abfall (Industrie- und Landwirtschaftsabfälle nicht mitgerechnet). Damit liegt Österreich deutlich über dem EU-Durchschnitt. Laut der 2013 erhobenen Abfallbilanz von Eurostat, produziert der Durchschnittsbürger der Europäischen Union jährlich ca. 481 Kilogramm an privatem Abfall. Die Rumänen sind dabei mit einem durchschnittlichen Pro-Kopf-Abfall von 272 Kilogramm pro Jahr die kleinsten privaten

Bauen, renovieren und sanieren: Abfall auf Baustellen richtig entsorgen - aber wie?

Bauen, renovieren und sanieren: Abfall auf Baustellen richtig entsorgen - aber wie?

Das Recyceln auf Baustellen verläuft im Prinzip nicht anders als im Privathaushalt. Auch hier gilt es den Müll zunächst so gut es geht voneinander zu trennen, um ihn danach getrennt zu entsorgen bzw. zu recyceln. Abfall Service online, ein Service von FCC Austria Abfall Service AG, bietet für die korrekte Abfallentsorgung Container, Mulden und Big Bags für alle Abfallarten zur Vermietung an.

Bevor wir beginnen: werfen Sie einen Blick auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Wenn Sie eine Website besuchen, die Cookies speichert, wird eine kleine Textdatei auf Ihrem Computer erstellt und in Ihrem Browser gespeichert. Wenn Sie dieselbe Seite das nächste Mal besuchen, hilft sie Ihnen, schneller ins Internet zu gelangen. Unsere Website wird Ihnen relevante Informationen zur Verfügung stellen und Ihnen die Arbeit erleichtern.

Wir verwenden Cookies hauptsächlich für anonyme Besucheranalysen und zur Verbesserung unserer Website. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden, kann es sein, dass die Website langsamer wird und einige Teile der Website nicht ganz korrekt funktionieren. Weitere Informationen über die Verarbeitung von Cookies.